jumpToMain

2021/11/02 | Pressemitteilung

Rheinmetall und Intracom Defense unterzeichnen eine Kooperation für fahrzeuggebundene C4I Systeme

Rheinmetall und die griechische Firma Intracom Defense haben eine enge Kooperation im Bereich der fahrzeuggebundenen C4I Systeme vereinbart.

Beide Unternehmen werden ihre Aktivitäten für eine gemeinsame Entwicklung und Vermarktung eines fahrzeugbasierten C4I Systems koordinieren, um heimische und internationale Märkte gemeinsam zu adressieren. Beide Partner ergänzen sich in ihren Kompetenzen in idealer Weise: Während Rheinmetall Electronics sich mit Führungs- und Kommunikationssystemen auf die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Führungsebene konzentriert, ist Intracom Defense ein weltweit anerkannter Spezialist für Bordkommunikationsanlagen, die die Verständigung der Besatzungsmitglieder untereinander ermöglichen.

Konkret kombiniert die vereinbarte Zusammenarbeit Rheinmetalls taktisches Managementsystem TacNet sowie die Expertise in den Bereichen Soldatensysteme und C4ISTAR-Anwendungen mit Intracom Defense‘s WiSPRevo-Kommunikations- und Informationssystem sowie deren Erfahrungen im Bereich der Fahrzeugkommunikationssysteme.

Im Rahmen dieser Kooperation werden Rheinmetall und Intracom Defense ihre technologischen, produktionstechnischen und kommerziellen Fähigkeiten vereinen, um operationell herausragende, benutzerfreundliche und kosteneffiziente C4I Lösungen für militärische Fahrzeuge anbieten zu können – stets zum Nutzen des Kunden.

Über Rheinmetall Electronics GmbH

Digitalisierung, Netzwerke, Cyber – Rheinmetall Electronics beherrscht die komplette Kette eines Systemnetzwerks: von Sensoren und der Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis hin zu automatisierten Anbindungen von Waffenstationen und Effektoren. Simulationslösungen für Land, Luft und See bieten Trainings- und Entwicklungsplattformen für Einzeltrainings, Teams und komplette Organisationen. Spezifische IT- und Cyber-Schutzsysteme komplettieren das Portfolio.

Kunden in über 40 Ländern vertrauen auf die Technologien von Rheinmetall Electronics. Zahlreiche Niederlassungen weltweit garantieren Kundennähe und ein ausgezeichnetes Partnernetzwerk.


Über Intracom Defense

Intracom Defense (IDE) ist Teil der Intracom Holdings, einer Gruppe mit 522 MioEUR Jahresumsatz, ca. 2900 Mitarbeitern und Aktivitäten in über 70 Ländern weltweit. IDE ist ein führendes Unternehmen der griechischen Verteidigungsindustrie mit herausragenden Erfolgen in Griechenland und international. Basierend auf sehr hohen Qualitätsstandards designt, entwickelt und produziert IDE High-end Technologien und führende Produkte in Bereichen der taktischen Kommunikation, C4I Systemen, hybriden Generatoren, Raketenelektronik sowie unbemannten Überwachungssystemen. Weltweite Beachtung findet die Teilnahme an europäischen und NATO Entwicklungsprogrammen.

www.intracomdefense.com

Kontakt
31579

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 211 473-4748

Fax: +49 211 473-4157

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG