jumpToMain

14.06.2022 | Pressemitteilung

Mit Mercedes-Benz und ACS: Rheinmetall stellt die neue Luftlande-Fahrzeugfamilie Caracal auf der Fachmesse Eurosatory 2022 vor

Auf der Fachmesse Eurosatory 2022 erfolgt die Premiere für die Luftlande-Fahrzeugfamilie Caracal. In Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz AG und der ACS Armoured Car Systems GmbH hat Rheinmetall die neue vielseitige und hochmobile 4x4-Fahrzeugfamilie auf die Anforderungen an Plattformen für Luftlande- oder Spezialeinsatzverbände zugeschnitten. Jetzt wird das neue nach höchsten Original Equipment Manufacturer-Standards konzipierte Fahrzeugsystem erstmals einem größeren Fachpublikum vorgestellt.

Die neue Luftlande-Fahrzeugfamilie Caracal basiert auf dem neuen Fahrgestell der G-Klasse für Rettungs- und Sondereinsätze. Der Caracal zeichnet sich durch höchste Mobilität, einen leichten Aufbau und optional montierbare Schutzelemente gegen ballistische und Minenbedrohungen aus. Der Sechszylinder Euro III-Dieselmotor liefert 249 PS, wodurch das 4.900 kg schwere Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht.

Das kompakte Fahrzeugdesign ermöglicht den Lufttransport von bis zu zwei Fahrzeugen im Laderaum eines Transporthubschraubers CH-53K King Stallion oder CH-47F Chinook. Ebenso lässt sich der Caracal als Außenlast mitführen.

Dank seines einzigartigen modularen Designs und zwei verfügbaren Radständen kann der Caracal bei Luftlandeoperationen in verschiedenen Rollen eingesetzt werden – vom einfachen Truppentransporter über ein Sanitätsfahrzeug oder als Logistikfahrzeug – alles auf einer automotiven Plattform.

Der Caracal wird ab 2023 für die Großserie verfügbar sein. Rheinmetall bietet einen vollen Lebenszyklus-Support von über 20 Jahren an.

Die Eurosatory findet vom 13. bis zum 17. Juni 2022 in Paris statt. Unter dem Motto Move – Sense – Strike stellt Rheinmetall einen Teil seiner umfangreichen Produkte und Aktivitäten vor. Mit rund 3.000m² Ausstellungsfläche handelt es sich um den bisher größten Messeauftritt Rheinmetalls auf der Eurosatory. Dabei stehen Aufklärungsfähigkeit, Vernetzung, Mobilität, Schutz und Effektivität für die Gefechtsfelder der Zukunft im Mittelpunkt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Eurosatory 2022 am Stand F241-240 im Außenbereich hinter der Messehalle 6!

Kontakt
31579

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 211 473-4748

Fax: +49 211 473-4157

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG