jumpToMain

CVR(T)

Aufklärungsfahrzeug

Das Combat Vehicle Reconnaissance (Tracked), kurz CVR(T), ist eine Familie leichter Kettenfahrzeuge, die in über 40 Jahren weiterentwickelt und modernisiert wurde.

Der CVR(T) ist in vielen verschiedenen Varianten für unterschiedlichste Einsätze verfügbar. Allen Varianten gemeinsam ist die leichte Bauweise und die kompakte Größe, die den CVR(T) auch in schwerem Gelände hochmobil machen, sodass er beispielsweise von Aufklärungskräften zur verdeckten Erkundung des Gefechtsfelds verwendet wird.

Alle Varianten des CVR(T) haben sich in Hinblick auf Schutz, Feuerkraft und Mobilität bewährt. Derzeit haben die britischen Streitkräfte fünf Varianten im Dienst. Für alle CVR(T)-Varianten bietet RBSL eine Reihe von Aufrüstungslösungen an.
  • Scimitar
    Leichter Spähpanzer, bewaffnet mit einer 30-mm-RARDEN-Kanone
  • Spartan
    Gepanzerter Mannschaftstransporter für vier Soldaten
  • Samson
    Bergepanzer mit Heckwinde
  • Sultan
    Gefechtsstand- und Führungsfahrzeug mit höherem Dach für einen komfortableren Arbeitsbereich
  • Samaritan
    Geschütztes Sanitätsfahrzeug
  • Scorpion (nur Export)
    Sowohl mit 76-mm- als auch 90-mm-Hauptbewaffnung, bei ausländischen Kunden weiter im Dienst
1117
Kontakt

Hadley Castle Works

Telford

Shropshire

TF1 6QW Telford

Vereinigtes Königreich

Anfahrt

Webseite

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-0

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG