claim

Aufsichtsrat – Portrait Mielke

Dr. Michael Mielke

Jahrgang 1964
Berlin
Nationalität: Deutsch

Leiter Bereich Aktuatoren Pierburg GmbH, Werk Berlin

Erste Bestellung: 1. September 2010
Bestellt bis zum Ablauf der Hauptversammlung 2022

Herr Dr. Mielke ist in keinen weiteren gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen Mitglied

Portrait

Nach Abschluss seines Ingenieurstudiums trat Dr. Michael Mielke im September 1990 bei der Pierburg AG als freiberuflicher Mitarbeiter ein, parallel dazu übte er eine Dozententätigkeit aus. 1996 wurde Dr. Michael Mielke promoviert. Seine berufliche Laufbahn hat er bei Pierburg in Berlin bzw. Hartha verbracht. 1998 bis 2002 leitete Dr. Michael Mielke das Werk in Hartha, danach war er bis März 2015 Chef des Pierburg-Werks in Berlin. Seit Oktober 2008 ist er Leiter des Bereichs Aktuatoren bei der Division Mechatronics der Rheinmetall Automotive AG.

Dr. Michael Mielke war von 2013 bis 2017 Mitglied des Ausschusses für Industrie und Forschung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Der DIHK versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft und berät die nationalen aber auch die europäischen politischen Gremien. Des Weiteren ist Dr. Mielke Mitglied des Vorstands der Gesellschaft für Produktionsmanagement (GfPM). Neben seiner Mitgliedschaft im VDI gehört er seit 2014 dem Mitgliederrat des Verbands der Metall & Elektroindustrie Berlin-Brandenburg an.

zurück