12.05.2021

Charta der Vielfalt

Rheinmetall-Konzern beteiligt sich erstmals am bundesweiten Diversity-Aktionstag

Die Vielfalt der Talente im Unternehmen ist auch für die Düsseldorfer Rheinmetall AG zu einem wichtigen Erfolgsfaktor geworden. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt beteiligt sich Rheinmetall am 18. Mai 2021 am bundesweiten Diversity-Aktionstag und setzt somit ein klares Zeichen für Chancengleichheit und Vielfalt. Der Rheinmetall-Konzern beteiligt sich zum ersten Mal am Deutschen Diversity Tag, der auf Initiative der Charta der Vielfalt e.V. bundesweit unter dem Motto „Flagge zeigen für Vielfalt“ mittlerweile zum neunten Mal stattfindet. In den Jahren zuvor hatte bereits die Automotive-Sparte des Konzerns am Aktionstag teilgenommen.

An den 40 Standorten, die der Technologiekonzern in Deutschland hat, richten sich unterschiedlichste Online-Formate an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um ein ausgeprägtes Bewusstsein für Diversität zu schaffen und etwaige Vorbehalte abzubauen. „Menschen bei Rheinmetall“ aus den verschiedenen Unternehmensdivisionen geben Einblicke in ihre besonderen Aufgaben und Tätigkeiten. Einen interaktiven Impulsvortrag zum Thema Diversity wird als Gast der Dipl.-Psychologe und Coach Stephan Druckrey halten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben auch die Möglichkeit, in der digitalen Learning Plattform der Charta der Vielfalt e.V. an einem Wissensquiz rund um das Thema Vielfalt teilzunehmen.

„Wir sind aus voller Überzeugung dabei, denn wir sind uns dessen bewusst, dass Vielfalt ein entscheidender Schlüssel zum Erfolg ist. Mit unserer Erfahrung als global agierender Konzern und mit unserer internationalen Belegschaft wissen wir, dass gemischte Teams bessere Lösungen und innovativere Produkte erarbeiten. Im Konzern fördern wir den internationalen Austausch auf der personellen Ebene seit langem. Durch unser Bekenntnis zur Charta der Vielfalt wollen wir gesamtgesellschaftliche Verantwortung übernehmen und Chancengleichheit, Wertschätzung und die Einbeziehung von Diversity in der Arbeitswelt insgesamt voranbringen“, so Peter Sebastian Krause, im Vorstand der Rheinmetall AG für Personal verantwortlich.

Diversity Management spielt somit eine immer wichtigere Rolle in der Personalplanung und -gewinnung des Konzerns. Peter Sebastian Krause: „Diversity  Management wird zunehmend ein unverzichtbares Element unserer Personalpolitik. Vielfalt erhöht nicht nur Effizienz und Kreativität, sondern gibt Unternehmen zusätzlich die Chance, den Fachkräftemangel auszugleichen. Und nicht zuletzt ermöglicht es eine vielfältige Belegschaft den Unternehmen, zusätzliches Vertrauen zu gewinnen und neue Zielgruppen und Märkte zu erschließen.“

https://www.charta-der-vielfalt.de

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.