Road to 95

Die EU hat beschlossen, dass der Flottenverbrauch von Pkw ab 2020 maximal nur noch 95 Gramm CO2/km betragen darf, bei Transportern liegt die Obergrenze für den CO2-Ausstoß/km bei 147 Gramm. Unter der Mission „Road to 95“ haben Rheinmetall Entwicklungs-Ingenieure Produkte zur Verbrauchsreduzierung und Schadstoffminderung entwickelt. Das senkt auch die CO2-Emissionen.

Es gibt nicht allein nur ein einzelnes Produkt, welches dabei hilft, die strengen Anforderungen des Europäischen Parlaments zur CO2-Emissionsminderung umzusetzen. Vielmehr hat Rheinmetall in zahlreichen Applikationen gezeigt, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Komponenten unabhängig voneinander zusätzliches Einsparpotenzial realisieren kann. Grundsätzliche Voraussetzungen sind dazu unter anderem eine Reduzierung der Reibleistung oder auch eine verminderte Energieaufnahme.

Die generelle Situation wird erschwert durch ein neues Testverfahren: Das „World Harmonized Light-Duty Vehicle Test Procedure“ (WLTP) ist seit September 2017 in der Europäischen Union in Kraft und gilt für Pkw sowie leichte Nkw. Es ist ein weltweit einheitliches Leichtfahrzeuge-Testverfahren zur Bestimmung von Schadstoff- und CO2-Emissionen.

Bedingungen des Testverfahrens WLTP

Das neue Verfahren soll die realen Betriebsbedingungen im Straßenverkehr stärker widerspiegeln. So wird beispielsweise der Kraftstoffverbrauch anders als im bisherigen Testprogramm „Neuer Europäischer Fahrzyklus“ (NEFZ) zeitweise bei einer Höchstgeschwindigkeit von 130 statt 120 Stundenkilometern gemessen sowie bei einer Umgebungstemperatur von 23 statt 30 Grad. Eine Vielzahl neuer Bedingungen stellt dabei verschärfte Anforderungen an die Entwickler.

Die Rheinmetall-Mission: Road to 95

„Für die etablierten verbrennungsmotorischen Antriebskonzepte der Automobilhersteller, hat Rheinmetall Produkte zur mechanischen, als auch zur thermodynamischen Steigerung der Effizienz entwickelt“, unterstreicht Dipl.-Ing. Heinrich Dismon, Leiter Forschung und Technologie bei Rheinmetall Automotive.

Worauf man bei Rheinmetall unter anderem zählt, sind unterschiedliche Systeme zur Abgasrückführung. Ursprünglich zur Vermeidung von Stickoxiden bei Dieselmotoren entwickelt, erhält die Abgasrückführung heute besonders bei Ottomotoren Bedeutung zur Verbrauchs- und CO2-Minderung. Sie ist in Hoch- und Niederdruckvarianten oder mit einer zusätzlichen effizienten Kühlung des Abgases im Einsatz.

Aber auch reibungsoptimiert beschichtete Kolben und Lager aus unterschiedlichen Materialien, Ventile zur Steuerung des Abgasturboladers oder der Sektor Leichtbau aus Aluminiumlegierungen zählen zu den Rennern im Kampf gegen CO2-Emissionen.

Einsparpotential der Emissionen durch Downsizing des Grundmotors ausgeschöpft?

Ein häufig praktizierter Weg zur Realisierung von Einsparmöglichkeiten ist das Downsizing, bei dem durch geringeren Hubraum vielfach in Verbindung mit einer Aufladung Einsparmöglichkeiten realisiert werden. Dies stellt aber auch erhöhte Anforderungen an die Dauerhaltbarkeit von Komponenten und Nebenaggregaten des Fahrzeugs.

Mega Trend: Bedarfsorientierte Systeme

Ein hohes Einsparpotential lässt sich hiervon unabhängig durch bedarfsorientierte Systeme erzielen, die nur dann arbeiten, wenn sie im Motorbetrieb wirklich benötigt werden. Dazu zählen beispielsweise steuer- und regelbare Pumpen für Kühlmittel, Öl oder die Vakuumversorgung der Bremsanlage.

Ein Megatrend ist außerdem die variable Steuerung des Ventiltriebs. Zum einen ermöglicht sie eine erhebliche Kraftstoffersparnis. Zum anderen kann das von Rheinmetall entwickelte rein mechanische System auch ganze Zylinder abschalten, wenn diese nicht gebraucht werden – beispielsweise im Stopp-and-Go-Verkehr. Die variable Steuerung des Ventiltriebs ist ein Teilprodukt der UpValve-Steuerung. Die Animation zeigt, wie das Ganze im Zusammenspiel funktioniert:

Durch Klicken auf und Wiedergabe dieses Videos wird eine Verbindung zu YouTube aufgebaut. Hierbei findet eine Datenverarbeitung durch YouTube (Google) statt. Mit Wiedergabe des Videos willigen Sie in diese Datenverarbeitung und das Setzen von Cookies auf Ihrem Endgerät ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Verbrauchsminderung und CO2-Reduzierung: Die Rheinmetall Produkte

Rheinmetall hat eine große Anzahl an Produkten entwickelt, die den Kraftstoffverbrauch von Fahrzeugen mindern und damit helfen, weniger CO2 auszustoßen. Die Abbildung zeigt eine Zusammenfassung der Bereiche und Produkte. Eine noch ausführlichere Ansicht erhalten Sie hier .

  • Rheinmetall AG

    Oliver Hoffmann
    Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Rheinmetall Platz 1
    40476 Düsseldorf
    Deutschland
    Telefon: +49 211 473-4748
    Fax: +49 211 473-4157

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.