jumpToMain
28462

Projektmanager mit dem Fokus auf nationale und internationale Förderprojekte (z.B. European Defence Fund) (m/w/d)

Rheinmetall Electronics GmbH in Bremen

Ref. no.:  DE08440

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie sind auf der Suche nach einer spanenden Tätigkeit in einem dynamischen Team? - Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Als Projektmanager (m/w/d) übernehmen Sie die fachliche Führung von kleinen Projektteams sowie das Vertrags-, Risiko- und Claimmanagement. Das Verhandeln mit Kunden, Partnern und Lieferanten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Weitere Aufgaben:

  • Verantwortliche Durchführung der leistungs- und qualitätsgerechten Planung und Abwicklung von Projekten
  • Fortschrittsüberwachung und –bewertung
  • Erstellung von Berichten aus Controllingsreports
  • Sicherstellen der zielgerichteten Projekt-Kommunikation nach intern und extern
  • Unterstützung des Vertriebes in Akquisitionsgeschäften
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. / Dipl.-Inform. / Master)
  • Projektmanagement-Zertifizierung Level – C nach GPM-Standard
  • Erfahrung in der verantwortlichen Führung von Projekt-/Teams
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), weitere Fremdsprache (Spanisch, Französisch) wünschenswert
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur Analyse und Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft in einem internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Weltweite Reisebereitschaft
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
  • Attraktive Vergütung und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Spannende, interdisziplinäre und internationale Projekte in einer Matrix-Organisation
  • Eine Unternehmenskultur, die berufliche und persönliche Entwicklung fördert
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Mitarbeitervorteile eines Großkonzerns, z. B. betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding Tool
  • Corporate Benefits Plattform
  • Fitness- und Gesundheitsangebote sowie VIVA-Familien-Service
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant sowie kostenloses Wasser, Kaffee und Obst

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Melanie Gruel

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Dusseldorf

Germany

Phone: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG