jumpToMain
40423

Sachbearbeiter Exportkontrolle (m/w/d)

Rheinmetall Protection Systems GmbH in Lohmar

Nº de ref.:  DE08307

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN
  • Beantragung, Verwaltung und Überwachung von Genehmigungen nach AWG/AWV
  • Kontrolle der Ausnutzung von Genehmigungen und des Meldewesens
  • Führen von Genehmigungs- und Ausnutzungsübersichten sowie Freigabe der Nutzung von Genehmigungen (KWKG, USRecht)
  • Überwachung der Auflagenerfüllung und Ausnutzungsmeldungen sowie Vorbereitung und Durchführung turnusmäßiger Prüfungen (u.a. AWP)
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Einstufung von genehmigungspflichtiger Technologie
  • Zusammenarbeit mit den Genehmigungsbehörden (BMWK, AA, BMVg, BAFA) und Exportkontrollseitige Schnittstelle zu Versand/Zoll
  • Ausarbeitung von Voranfragen gemeinsam mit der Projektleitung
  • Einstufung in die Kriegswaffenliste und Beratung der Fachabteilungen bzgl. Umgang mit Kriegswaffen
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossene juristische, technische oder kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation im Bereich Exportkontrolle auf dem aktuellsten Stand
  • Berufserfahrung im Bereich Exportkontrolle oder Wehrtechnik (Entwicklung oder Projektmanagement)
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Bereich Außenwirtschaftsgesetz sowie Grundkenntnisse im Zollrecht
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Herausragendes Urteilsvermögen, ausgeprägtes analytisches Denken und technisches Verständnis
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unserem Standort in Lohmar bieten wir Ihnen:

  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • VIVA-Familien-Service
  • Corporate Benefits Plattform
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

 

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns. 

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Franziska Oehme

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Taking responsibility in a changing world
Contacto

Rheinmetall Platz 1

40476 Dusseldorf

Alemania

Teléfono: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG