jumpToMain
28366

Systems Engineer (m/w/d)

Rheinmetall Landsysteme GmbH in Unterlüß, Hamburg

N° de réf.:  DE09310

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Als Systems Engineer verantworten Sie die Entwicklung eines funktionsfähigen Systems, das alle gestellten Anforderungen erfüllt und ganzheitlich über den Lebenszyklus ausbalanciert ist. Hierbei leiten, kommunizieren, überwachen und koordinieren Sie die Aufgaben des technischen Teams mit dem Ziel einer optimierten Gesamteffektivität von System und Projekt. Ihre Kernaufgaben sind:

  • Analyse der Stakeholder Anforderungen
  • Definition der Technischen Anforderungen
  • Logische/Funktionale Dekomposition des Systems in Teilsysteme bzw. Baugruppen
  • Erstellung von technischen Anforderungen an Teilsysteme und Baugruppen und Übergabe an Zulieferer und implementierende Domänen (Mechanik, Elektrik, Software)
  • Koordination, Überwachung und Dokumentierung der Implementierung, Integration, Verifikation und Validierung des Systems
  • Technisches Management während der Entwicklung (Technische Planung, Management von Anforderungen, Schnittstellen und Risiken)

Eine Spezialisierung in eine Systems Engineering Spezialdisziplin (z. B. Anforderungsmanagement oder Safety Engineering) ist möglich.

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Systemtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder Luft- und Raumfahrt
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Systems Engineer
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
  • Sehr gute Zwei-Wege Kommunikation als Teammitglied und Führungskraft
  • Breites technisches Wissen und fundiertes technisches Urteilvermögen
  • Fundierte Erfahrung in der Anwendung von Systems Engineering Werkzeugen (Doors und Enterprise Architect) von Vorteil
  • Militärischer Hintergrund von Vorteil
  • Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen Dienstreisen
WAS WIR IHNEN BIETEN

An unserem Standort bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Corporate Benefits Plattform
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Michaela Neues 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Dusseldorf

Allemagne

Téléphone: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG