jumpToMain
28366

Funktionaler Sicherheitsingenieur / FMEA Spezialist (m/w/d)

Rheinmetall Landsysteme GmbH in Kiel

Ref.-Nr.:  DE09333

Anstellungsart:  Vollzeit

Vertragsart:  Unbefristeter Vertrag

WOFÜR WIR SIE SUCHEN
  • Erstellung von funktionalen Sicherheitsanalysen für elektrische/elektronische/programmierbar elektronische Systeme (z.B. FME(D)A, HARA)
  • Koordination und Moderation aller beteiligten Experten
  • Ansprechpartner der internen Fachabteilungen und externen Kunden hinsichtlich der funktionalen Sicherheit nach IEC 61508 und ISO 26262
  • Beratung und Auswahl geeigneter Analysemethoden
  • Durchführung erforderlicher Analysen
  • Zuarbeit bei Versuchsspezifikationen
  • Laufende Berichterstattung und Optimierung bestehender Prozesse
  • Planung und Durchführung von internen und externen Schulungen für Mitarbeiter und Kunden
WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, z.B. im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung im Bereich der funktionalen Sicherheit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und ein selbstsicheres Auftreten
WAS WIR IHNEN BIETEN

Am Standort Kiel bieten wir Ihnen:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiteraktienkaufprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Corporate Benefits Plattform
  • Deutschland-Ticket
  • Individuelle und vielfältige externe sowie interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten, u.a. in der Rheinmetall Academy
  • Professioneller Einarbeitungsprozess begleitet durch ein digitales Onboarding-Tool

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

KONTAKTDETAILS

Zuständige/r Ansprechpartner/in: Michaela Neues 

Für Fragen zu Ihrer Bewerbung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-01

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG