02.08.2022

Rheinmetall zur Ukraine-Hilfe: Seite an Seite mit der Bundesregierung

Mit Blick auf Presseanfragen, die an Rheinmetall im Zusammenhang mit aktuellen politischen Beratungen zum Ukraine-Krieg gerichtet werden, erklärt das Unternehmen:

In der Öffentlichkeit wie auch in der Politik wird eine intensive Diskussion darüber geführt, mit welchen Mitteln die Ukraine im Abwehrkampf gegen die russische Aggression zu unterstützen ist. Immer wieder wird dabei auf die deutsche wehrtechnische Industrie mit ihren Produkten für die militärische Ausstattung abgehoben. Auch uns erreichen diesbezüglich aus den Medien viele Anfragen.

Vor fünf Monaten hat die Bundesregierung nach der Zeitenwende-Rede von Bundeskanzler Scholz die deutsche Industrie um substanzielle Beiträge für die Unterstützung der Ukraine gebeten. Wir haben auf diese Anfrage schnell reagiert und stehen seitdem in einem engen Austausch mit der Regierung.

Rheinmetall sieht seine Rolle in den laufenden Prozessen darin, die Bundesregierung dort, wo es erwünscht oder erforderlich ist, mit seinem technologischen Know-how und mit entsprechenden industriellen Leistungen zu unterstützen. Dies gilt sowohl im Hinblick auf eine bedarfsgerechte Ausstattung der Bundeswehr wie auch für militärische Unterstützungsleistungen für die Ukraine oder andere Länder.

In all diesen Fällen gilt das Primat der Politik. Es obliegt allein der Bundesregierung, darüber zu entscheiden, welche Ausrüstung die Bundeswehr erhält und ob Unterstützung für die Ukraine oder andere Partnerländer direkt oder auf anderen Wegen – zum Beispiel als „Ringtausch“ – gewährt wird.

Rheinmetall begrüßt das verantwortungsvolle Handeln der Bundesregierung und den sorgfältigen Abstimmungsprozess, der dabei mit allen Beteiligten im In- und Ausland vorgenommen wird. Rheinmetall ist dankbar, mit den zuständigen Stellen in einem regelmäßigen und konstruktiven Dialog zu stehen.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.