jumpToMain
1890

Schulterblick "Vor Ort in Kassel"

Berufliche Perspektiven in unserem Kompetenzzentrum für taktische Radfahrzeuge

Der Standort Kassel ist Rheinmetalls Kompetenzzentrum für taktische Radfahrzeuge. Dies gilt für die Entwicklung, den Prototypenbau sowie die Serienfertigung ebenso wie die logistische Betreuung während der gesamten Lebenszyklusphase.

Im Industriepark Kassel-Mittelfeld werden hochmoderne taktische Radfahrzeuge entwickelt und produziert – für die deutsche Bundeswehr ebenso wie für die Streitkräfte von befreundeten Nationen und Partnern wie den Niederlanden, Litauen, Australien oder dem Vereinigten Königreich.
 

Wir haben einigen unserer Kolleginnen und Kollegen über die Schulter geschaut.

17032
„In unserem Kasseler Kompetenzzentrum für taktische Rad- und Kettenfahrzeuge bieten wir interessante berufliche Perspektiven – mitten im Herzen Europas.“
Johannes Heerdt

Head of Operations

Johannes Heerdt ist Head of Operations in Kassel. Wie sein Alltag aussieht und welche Herausforderungen dieser mit sich bringt, erzählt er uns im Interview.
Womit beschäftigen Sie sich in Ihrem Arbeitsalltag?

Mein Tag ist gefüllt mit Routinebesprechungen rund um alle laufenden und geplanten Projekte in der Fertigung. Wir haben eine große Vielfalt an höchst unterschiedlichen Aufträgen, die parallel abgewickelt werden. Daher stehen wir auch immer wieder vor neuen Herausforderungen – es wird definitiv nie langweilig.

Zudem verantworte ich alles, was Modernisierungen und Bauarbeiten an Gebäuden, An- oder Abmietungen von Produktions-, Lager und Büroflächen sowie die Erfüllung behördlicher Auflagen angeht. Der Umgang mit unerwarteten Situationen, wie beispielsweise zuletzt mit der Pandemie am Standort, gehört natürlich auch dazu. Außerdem halte ich den Kontakt zu den anderen Rheinmetall Niederlassungen und bin Ansprechpartner für nahezu alle Anliegen rund um den Standort Kassel. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass mein Job extrem abwechslungsreich ist. Morgens schaue ich den Kalender – und am Ende kann sich der Tag komplett anders entwickeln als geplant. Aber das ist gut so. Denn ich bin ein Mensch, der den Wandel und ständig neue Herausforderungen mag.

Wie hat Sie Ihr Weg zu Rheinmetall und zu Ihrer heutigen Position geführt?
Was macht aus Ihrer Sicht den Standort Kassel besonders und einzigartig?
Warum kommen Sie morgens gerne zur Arbeit, was motiviert Sie?
Welche Herausforderungen sehen Sie für den Standort Kassel?
Worauf sind Sie und die Belegschaft stolz?
Was ist Ihr persönlicher Rat für Bewerberinnen und Bewerber?
Wie spiegeln sich die Rheinmetall Unternehmenswerte Respekt, Vertrauen und Offenheit in Ihrem Arbeitsalltag wider?
Und ganz persönlich? "Passion for Technology" begleitet uns bei Rheinmetall im Arbeitsalltag. Haben Sie eine private Leidenschaft, die Sie mit uns teilen mögen?
Vielseitig und kompetent

Am Standort Kassel arbeiten derzeit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie alle tragen in ihren individuellen Arbeitsbereichen dazu bei, dass Rheinmetall erfolgreich ist. Einen tieferen Einblick in ihren Arbeitsalltag geben uns folgende Kolleginnen und Kollegen.

Einblicke. Ganz persönlich.

Ein guter Job. Aber es gibt noch so viel mehr, das unsere Kolleginnen und Kollegen persönlich bei Rheinmetall in Kassel begeistert.

Standortinformationen & Benefits – Rheinmetall Landsysteme GmbH in Kassel
33820
Division Vehicle Systems – weitere Einblicke
Die Rheinmetall Landsysteme GmbH gehört zur Division Vehicle Systems. Die Division Vehicle Systems bietet ein einsatzbewährtes und vielseitiges Fahrzeug-Portfolio auf Rad und Kette an. Dieses umfasst Gefechts- Unterstützungs-, Logistik- und Spezialfahrzeuge und wird stetig weiterentwickelt. Die Division gliedert sich in die Business Units Tactical Vehicles und Logistic Vehicles. Sensoren, Führungssysteme, Schutztechnologien und Effektoren der Partnerdivisionen machen Rheinmetalls Rad- und Kettenfahrzeuge zu hocheffektiven Systemen.
Verstärkung für Team Kassel gesucht

Entdecken Sie Ihre Zukunftsperspektive – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-0

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG