25.10.2021

Rheinmetall to build and export Lynx Infantry Fighting Vehicle Test Chassis to United States

(Diese Meldung ist nur in englischer Sprache verfügbar.)

Rheinmetall, the largest supplier of military vehicles to the Australian Defence Force has today announced the build and export contract of a Lynx Infantry Fighting Vehicle (IFV) Test Chassis to the United States of America from its factory in Redbank Queensland.

Rheinmetall Defence Australia Managing Director Gary Stewart said the contract was the first of its kind and provided design and manufacturing export work both for the Rheinmetall team and its growing Australian Industry network.

“This is a landmark for Rheinmetall and Australia with the Lynx Infantry Fighting Vehicle test chassis to be manufactured at the state-of-the-art Military Vehicle Centre of Excellence (MILVEHCOE) at Redbank, Queensland and importantly, contributes to the Federal Government’s objectives as set out in the Australian Defence Export Strategy.”

“The Australian manufactured Lynx Infantry Fighting Vehicle Chassis is a test rig destined for Rheinmetall’s Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV) campaign to showcase advanced automotive capabilities in the Lynx platform,” he said.

Mr. Stewart said the Lynx vehicle export order will be delivered to Rheinmetall in the United States supporting the business’s worldwide activities currently underway in the OMFV competition and the US Department of Defense’s Bradley fighting vehicle replacement program.

“Lynx is a next generation fighting vehicle with unmatched protection and lethality. Rheinmetall has developed a next generation electronic architecture to ensure onboard sensors, systems and effectors are able to be networked into Defence’s broader network architecture.”

“The new test vehicle will demonstrate advanced features of mobility,”
Mr. Stewart said.

Mr. Stewart said that the Australian export opportunities for Rheinmetall increased with this contract and provided flow on for Australian Industry Capability (AIC) partners that contribute to the Lynx IFV.

“The AIC partners are the backbone of our Lynx manufacturing in Australia.
We are proud to partner with organisations including:

  • Marand Roof module,
  • Supashock Running gear,
  • MILSPEC Alternator, and
    Bisalloy Steel and various mechanical and electrical fabrication partner content.”

Mr. Stewart said that while Rheinmetall has announced export of the Lance Turret to Hungary, this would be our first vehicle export from Australia.

The Lynx is a next generation infantry fighting vehicle designed to confront the challenges of future battlefields. The Lynx provides adaptability; survivability and capacity not seen before in a vehicle of this type and is a highly protected IFV built to meet stringent military requirements.

Rheinmetall AG

Oliver Hoffmann
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Pressemitteilung teilen

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.