jumpToMain
18262

Luft

Systeme & Produkte

Überblick

Rheinmetall bietet ein breites Spektrum modernster Systeme für den optimalen Schutz gegen Bedrohungen aus der Luft und für den Bereich Aviation sowohl für den militärischen als auch für den zivilen Bereich. 

Als einer der weltweit führenden Hersteller von komplexen Flugabwehrsystemen hat Rheinmetall die Gefahren aus der Luft seit langem im Blick und bietet zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Flugabwehr. In der Kanonen- und Lenkwaffenflugabwehr ist Rheinmetall Marktführer und einziger umfassender Systemanbieter für Feuerleitung, geschütze, integrierte Lenkwaffenwerfer sowie Ahead-Munition. Das Portfolio umfasst Produkte wie Flugüberwachungssysteme, Drohnenabwehr an Flughäfen, luftgestützte Aufklärungssysteme, Radartechnik mit Such- und Erfassungsradaren sowie Bordkanonen und intelligente Munition. Die Flugzeugbordkanone BK27 wurde beispielsweise entsprechend den anspruchsvollen Forderungen der NATO-Luftwaffenverbände für den Einsatz im Tornado-Kampfflugzeug und Eurofighter entwickelt.

Des weiteren bietet Rheinmetall hochwirksame aktive und passive Schutzlösungen. Entwickelt werden hocheffiziente Luftfahrzeugscheinziele und so genannte Flares zum Schutz von Transportflugzeugen, Hubschraubern, Kampfflugzeuge und Jets vor modernen infrarotgelenkten Lenkflugkörpern. Des weiteren entwickelt Rheinmetall unter Anwendung modernster modularer Composite-Technologien passive Systemlösungen für den ballistischen Schutz. 

Im Bereich Simulation und Ausbildung bietet Rheinmetall ein breites Portfolio. Ob Full Mission Simulator oder Part Task Trainer – die Flugsimulatoren von Rheinmetall tragen den schnell wachsenden Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Flugzeug- und Hubschrauberbesatzungen Rechnung. Die Simulatoren für den Eurofighter (Typhoon) und den Tornado gehören beispielsweise genauso zum Programm wie die Simulatoren für den Tiger und NH 90.

Rheinmetall hat sich zudem als innovativer Partner der deutschen Luftwaffe durch die Übernahme von Inspektion, Wartung, Instandsetzung und Überholung der CH-53G-Flotte bewährt. Des Weiteren ist Rheinmetall zusammen mit den US-Partnern Northrop Grumman und Lockheed Martin in das globale F-35 Rüstungsprogramm involviert und wird durch die Fertigung von F-35A-Rumpfmittelteilen zur Modernisierung der deutschen Luftwaffe und befreundeter Streitkräfte beitragen.

Rheinmetall's Portfolio im Bereich Luft wird abgerundet durch Aviation und Airport Ground Support Equipment (GSE) wie z.B. Bodenstartgeräte.  Ebenso gehören zum Portfolio komplexe Logistics Engineering- und Technical Publications-Leistungen.


Alle in diesen Bereichen tätigen Tochtergesellschaften von Rheinmetall verfügen über eine Zertifizierung als militärischer luftfahrttechnischer Betrieb.

Portfolio
Seite 1 von 60 Ergebnissen

Rheinmetall Platz 1

40476 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: +49 211 473-0

Fax: +49 211 473-4727

© 2024 Rheinmetall AG