claim

Top-Arbeitgeber Rheinmetall

Auch in 2017 wurde Rheinmetall von examensnahen Studenten in den Studien "trendence Graduate Barometer – Deutschlands 100 Top-Arbeitgeber, Engineering Edition" und "Universum Top 100 Germany's Most Attractive Employers - Engineering student 2017" wieder unter die Top-Arbeitgeber gewählt.

Rheinmetall setzt sich dafür ein, dass Praktikanten im Rahmen ihrer Hochschulausbildung die Möglichkeit erhalten, intensive praktische Erfahrungen zu sammeln. Und dies zu fairen Konditionen, die das Engagement der Praktikanten angemessen honorieren.

Die Rheinmetall Group ist seit April 2017 Mitglied bei der Charta der Vielfalt e. V.. Die Unternehmensinitiative besteht seit 2006 und fördert die Vielfalt in Unternehmen, Organisationen und Institutionen unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Im April 2017 hat die Rheinmetall Group eine eigene Richtlinie zum Thema Diversity verabschiedet. Darin finden sich Grundsätze beispielsweise zur vorurteilsfreien Auswahl, Förderung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.